StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
UMGESIEDELT www.ps3-town.com !!!!!!!!!!!!

Teilen | 
 

 Dragon Ball Z - Tenkaichi Tag Team

Nach unten 
AutorNachricht
SchäxTheDarkEngel
Designer
Designer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1726
Gamer Money : 5137
Anmeldedatum : 30.09.10
Alter : 25
Ort : Lauenbrug

Info
Erstellte Reviews: 0
Quiz Punkte:
20/100  (20/100)

BeitragThema: Dragon Ball Z - Tenkaichi Tag Team   Fr Sep 16, 2011 7:06 am

Einfach Hammer Geil das gane^^

Schon wieder ein Spiel zu Dragonball Z? Wenn es genug Neues gibt, soll es uns Recht sein. Im Test des PSP-Kloppers verraten wir, inwiefern es sich für Serien-Anhänger und Neueinsteiger lohnt, hier zuzuschlagen!

Dragonball Z Tenkaichi Tag Team - was für ein Name! Der Internetrecherche nach bedeutet "Tenkaichi" soviel wie "die Nummer eins unter den Himmeln" - ein hoher Anspruch also. Warum der neueste Dragonball Z-Klopper (hier fortan DZTTT abgekürzt) trotzdem nur im guten Mittelfeld landet, lest ihr hier. Und wenn wir schon bei Worterklärungen sind, noch ein paar Worte zum "Tag Team", zu deutsch "Wechselmannschaft": Im Wrestling bezeichnet man damit eine Mannschaft aus zwei oder mehr Mitgliedern, die sich in einem Kampf durch Abschlagen gegenseitig ein- bzw. auswechseln können, so dass sie abwechselnd antreten und sich zwischendurch eine Verschnaufpause gönnen dürfen.

Tatsächlich setzt DZTTT im Gegensatz zu seinen Vorgängern Budokai Tenkaichi 2 und 3 auf Mannschaften statt auf Einzelkämpfer. Beim vorliegenden Spiel bedeutet Tag Team aber, dass wie bei einem Tennisdoppel zwei gegen zwei Kämpfer gleichzeitig antreten. Beziehungsweise treten im Lauf der Kampagne auch Paarungen wie ein Guter gegen zwei Böse, zwei Gute gegen einen Bösen und Einer-gegen-Einen-Duelle auf. Dabei dürft ihr immerhin über siebzig Kämpfer steuern!

Es gibt einen Kampagnen-Modus namens "Drachenläufer", in dem ihr die Ereignisse der gesamten Dragonball-Z-Fernseh-Staffeln nachspielen könnt. Angefangen mit dem Eintreffen der Saiyajin Radditz & Co auf der Erde über die Jagd nach den Dragonballs auf dem Planeten Namek und dem Duell mit Freezer bis hin zur Cyborg-Invasion und der Majin Boo-Saga.

Oh, ihr versteht nur Bahnhof? Nicht so schlimm, der Spielverlauf ist in sehr handliche Missionshäppchen runtergebrochen, bei dem ihr in aller Regel zunächst auf einer Weltkarte zum nächsten Kampf navigiert und dort dann den aktuellen Bösewicht bezwingen sollt. Inhaltlich protzen die Kontrahenten meist mit Kraftmeiersprüchen, wenn sie nicht gerade dabei sind, sich in noch stärkere Daseinsformen zu verwandeln oder sich gegenseitig die Dragonballs abzujagen. Sieben Stück gibt es davon. Und wer sie alle beisammen hat, darf sich etwas wünschen wie Unsterblichkeit, Wiederbelebung oder Weltherrschaft. Je nach Gusto und Bedarf.

Nachdem die namengebenden Dragonballs derart heiß begehrt sind, kämpfen nicht nur die guten Verteidiger der Erde gegen die bösen Invasoren, sondern auch die Bösewichte rangeln alsbald miteinander. Das hat zur Folge, dass ihr in der Kampagne auch mal genau den Fiesling übernehmen müsst, den ihr einen Moment zuvor noch bis aufs Blut bekämpft habt. Das bringt natürlich Abwechslung in den Spielverlauf, hilft aber nicht gerade bei der Identifikation mit den Protagonisten. Frust kann vor allem dann entstehen, wenn ihr die in den Missionen erspielten D-Punkte noch im Laden in die Verbesserung der Fertigkeiten eines Kämpfers gesteckt habt und ihr in der nächsten Mission feststellt, dass ihr die Seite wechselt.

Öfter mutet es auch seltsam an, dass ihr im Spiel einen Kämpfer klar niederringt und die Geschichte dann damit weitergeht, dass die Gewinner ausgepumpt am Boden liegen und der eben noch Besiegte Sprüche ablässt nach dem Motto, er habe bisher ja nur den kleinen Finger der linken Hand verwendet, jetzt werde er auch noch den zweiten Finger zu Hilfe nehmen, und danach hätte er ja immer noch acht Optionen... Es gibt tatsächlich eine Stelle in der Kampagne, bei dem ihr mehr als ein halbes Dutzend mal hintereinander ein und denselben Obermotz besiegen sollt! Da darf man sich schon mal ein wenig verschaukelt fühlen.

Hinzu kommt, dass in den Kämpfen auch (englisch) gesprochene Kommentare der Kontrahenten eingespielt werden, was ja eigentlich eine atmosphärisch schöne Sache ist. Allerdings passen die Aussprüche oft nicht zum Kampfverlauf. Da kann es schon vorkommen, dass ein Gegner, der längst in Grund und Boden gestampft wurde, noch höhnische Bemerkungen vom Stapel lässt.

Wie aber spielt sich DZTTT denn nun? Nachdem die Helden von Dragonball Z in der Regel sowieso fliegen können, flitzt ihr zunächst ohne Grenzen über die Weltkarte auf der Suche nach dem nächsten Missionsziel. Dessen Lage zeigen brav Pfeile am Rand an. Zwar lauern auf der Weltkarte auch noch andere Feinde, diese lassen sich aber relativ leicht umkurven, wenn ihr keine Zeit verschwenden wollt mit zusätzlichen Scharmützeln. Auch Siedlungen sind auf der Karte zu sehen, bei denen ihr für zusätzliche D-Punkte einen Zwischenstopp einlegen, nach dem Rechten sehen und ein paar Nebenmissionen erledigen könnt. In der Regel bestehen die Nebenmissionen aber auch nur darin, ein bestimmtes Monster zu finden und auszuschalten, damit die Stadtbewohner wieder ruhig schlafen können.

An einer Stelle des Spiels dürfen zur Missionserfüllung zwar auch mal fünf Dragonballs eingesammelt werden. Ansonsten läuft es aber immer wieder auf ein Kräftemessen mit den Feinden heraus, wobei wir beim Sahnestückchen des Spiels, dem Kampfmodus, angelangt wären.

Die Kämpfe finden in etwa zehn ziemlich großen 3D-Arenen statt. Ihr seht das Ganze aus der Schulterperspektive eures geschmeidig animierten Helden und könnt per rechter Schultertaste wählen, welchen der beiden Gegner ihr automatisch anvisiert. Bewegt wird der Held per Anologpad zur Seite und nach vorne zum Feind hin und nach hinten vom Feind weg; weil ihr auch fliegen und schweben könnt, dienen die Pfeiltasten zur Bewegung nach oben und unten.

Per X-Taste legt ihr in die gewünschte Richtung einen Zwischenspurt hin, Quadrat dient zum Nahkampf, Dreieck startet Fernkampfattacken, per Kreis blockt ihr und per linker Schultertaste tankt ihr Energie auf oder startet in Verbindung mit den anderen Tasten extrastarke Spezialattacken wie beispielsweise Son Gokus Kame-Hame-Ha-Energiewelle. Diese Attacken benötigen etwas Vorbereitungszeit und treffen nur dann den Gegner, wenn der sich (zum Beispiel geschwächt von vorherigen Schlägen) in der Zeit nicht bewegt. Während des Kampfes könnt ihr nicht die Kontrolle eures Mitstreiters übernehmen.

Wer trotz des einfachen Schwierigkeitsgrades ein Bedürfnis verspürt, die Fähigkeiten seiner Helden weiter aufzumöbeln, darf unter "Anpassen" im Laden mit D-Punkten über hundert nützliche Gegenstände erwerben. Heiliges Wasser erhöht beispielsweise die Gesundheit, per Scouter lässt sich der Gegner schneller finden, Sonnenbrillen machen gegen die Sonderattacke Sonnenfaust immun und so weiter. Zwar kann jeder Charakter nur eine begrenzte Anzahl dieser Gegenstände mit sich herumschleppen, aber auch diese Zahl lässt sich mit D-Punkten steigern.

Netterweise gibt es während der Ladephasen vor und nach Kämpfen übrigens ein kleines Minispiel, in dem ihr herunterfallende Früchte auffangt und somit zusätzliche D-Punkte verdient - das ist doch mal eine gelungene Alternative zum PSP-üblichen Wartezeitfrust! Wem das Minispiel trotzdem nicht gefällt, hat aber auch die Möglichkeit, Daten zu installieren, um die Ladezeiten zu verkürzen.

Und vieles mehr

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reventon17
Designer
Designer
avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Gamer Money : 6456
Anmeldedatum : 24.09.10
Alter : 25

Info
Erstellte Reviews: 2
Quiz Punkte:
26/100  (26/100)

BeitragThema: Re: Dragon Ball Z - Tenkaichi Tag Team   Fr Sep 16, 2011 8:40 am

Das Game gibt es aber schon lange :O .


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gamertown.forumieren.com
SchäxTheDarkEngel
Designer
Designer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1726
Gamer Money : 5137
Anmeldedatum : 30.09.10
Alter : 25
Ort : Lauenbrug

Info
Erstellte Reviews: 0
Quiz Punkte:
20/100  (20/100)

BeitragThema: Re: Dragon Ball Z - Tenkaichi Tag Team   Sa Sep 17, 2011 2:36 am

ich weis is aber einfach hammer das spiel ^^ ich liebe es 3 gegner gegen mich blat zu machen xD ^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reventon17
Designer
Designer
avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Gamer Money : 6456
Anmeldedatum : 24.09.10
Alter : 25

Info
Erstellte Reviews: 2
Quiz Punkte:
26/100  (26/100)

BeitragThema: Re: Dragon Ball Z - Tenkaichi Tag Team   Sa Sep 17, 2011 3:24 am

Habe es zufällig gestern gespielt mir gefällt es gar nicht xD.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gamertown.forumieren.com
SchäxTheDarkEngel
Designer
Designer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1726
Gamer Money : 5137
Anmeldedatum : 30.09.10
Alter : 25
Ort : Lauenbrug

Info
Erstellte Reviews: 0
Quiz Punkte:
20/100  (20/100)

BeitragThema: Re: Dragon Ball Z - Tenkaichi Tag Team   Sa Sep 17, 2011 3:26 am

es is wie tenkachi 3 bloss das es als tag team und die grafik anders ist

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reventon17
Designer
Designer
avatar

Anzahl der Beiträge : 3779
Gamer Money : 6456
Anmeldedatum : 24.09.10
Alter : 25

Info
Erstellte Reviews: 2
Quiz Punkte:
26/100  (26/100)

BeitragThema: Re: Dragon Ball Z - Tenkaichi Tag Team   Sa Sep 17, 2011 4:47 am

mir gefällt es nicht xD

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gamertown.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dragon Ball Z - Tenkaichi Tag Team   

Nach oben Nach unten
 
Dragon Ball Z - Tenkaichi Tag Team
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: PSP :: News-
Gehe zu: